Nachdem „Tuesdays for future“ in „Future for kids“ umbenannt worden ist, bemühen wir uns einen Wanderweg zum Thema Nachhaltigkeit für unsere schöne Stadt zu verwirklichen. Viele SchülerInnen erscheinen dienstags in der Mittagspause und arbeiten an der Gestaltung von Infotafeln. Zahlreiche Bilder, gestaltet von den freiwilligen Helfern der fünften bis siebten Klasse, sollen diesen Weg schmücken. Die philosophischen Sprüche zu diesen Bildern wurden vor allem von dem Philosophiekurs der 12. Jahrgangsstufe entwickelt. Aber auch junge Köpfe entwickeln kreative Gedanken und betonen den Stellenwert der Natur.

Interessierte sind immer herzlich Willkommen!

Wann? Dienstags um 12:30 Uhr

Wo? In A105

Wer? Schülerinnen und Schüler, die sich für den Erhalt unserer Welt interessieren

Ansprechpartner: Fr. Galatsch, Mounir Bouqayoua

(Autor: Mounir Bouqayoua, Schüler aus der 12. Stufe und engagierter Leiter von „Future for kids“)

Neues Projekt -alte und neue motivierte Gesichter „Tuesdays for future“ geht in die zweite Runde – mit einem neuen Namen!