Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in der kommenden Schulwoche, vom 03.05. bis 07.05., bleibt es aufgrund der immer noch zu hohen Inzidenz im Märkischen Kreis weiterhin beim Distanzunterricht für die Jahrgänge 5-9 und EF (11).  Ich erinnere daran, dass weiterhin Schulpflicht besteht und die Teilnahme am Distanzunterricht verpflichtend ist und benotet wird.

Alle Schüler*innen der beiden Abschlussjahrgänge 10 und Q1(12) kommen in der kommenden Woche weiterhin täglich in die Schule. Große Gruppen werden wie bisher auf zwei Räume aufgeteilt. Zweimal wöchentlich findet die verpflichtende Selbsttestung zu Unterrichtsbeginn statt (in der Regel Montag und Mittwoch). Alternativ kann auch ein höchstens 48 Stunden altes Ergebnis aus einem Testzentrum vorgelegt werden.

Die Notbetreuung für angemeldete Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 wird fortgesetzt. Die Regelungen zur Selbsttestung gelten auch hier.

Der Elternsprechtag findet seit der letzten Woche telefonisch oder digital statt. Die Klassenleitungen informieren alle Eltern bis zum 12.05. über die schulischen Leistungen ihrer Kinder im 1. Quartal des 2. Schulhalbjahres.

Für die Schüler*innen des 9. Jahrgangs beginnt am 03.05. bis zum 21.05.2021 das dreiwöchige Berufspraktikum. Diejenigen, die keinen Praktikumsplatz finden konnten, nehmen in dieser Zeit am Distanzunterricht und den Praktikumsersatzveranstaltungen teil, die die Schule organisiert hat. Ich bitte um Beachtung der Informationen, die von Frau Galatsch und Herrn Brückner (unseren Studien- und Berufsberatern) verschickt wurden. Wenn sich die Möglichkeit für ein Praktikum erst nach dem 03.05. ergibt, ist auch ein verkürztes Praktikum mit späterem Beginn möglich. In solchen Fällen sind bitte die Klassenleitung oder Frau Galatsch oder Herr Brückner zu informieren.

Die bundeseinheitliche Neuregelung des Infektionsschutzgesetzes sieht vor, dass der Präsenzunterricht in den Jahrgängen 5-9 und EF erst beginnen kann, wenn die Inzidenz mehrere Tage unter 165 fällt. Die Inzidenz ist in den letzten Tagen etwas gesunken, liegt aber immer noch bei 205 (Stand heute). Ich hoffe, dass der Wert von 165 bald unterschritten wird und der Präsenzunterricht (im Wechselmodell) in allen Jahrgangsstufen möglich wird.

Ich wünsche Ihnen / euch ein schönes Wochenende.

Herzliche Grüße,
Sven Stocks

Unterricht vom 03.-07. Mai: keine Änderung zur Woche davor

Schreibe einen Kommentar